Wissenschaftliches Programm:

Kongress - Freitag, 24. Mai 2019

Zeit Themen Referenten
14:00 - 14:15 Eröffnung und Grußworte Dr. Rainer Erhard (BZÄV), Wuppertal,
Dr. Dr. Georg Arentowicz (ZÄK NR), Köln
14:15 - 15:00 Grundlagen der Parodontologie Prof. Dr. Dr. Thomas Beikler,
Universität Hamburg
15:00 - 15:45 Parodontal geschädigte Molaren – was tun? PD Dr. Bernadette Pretzl,
Universität Heidelberg
15:45 - 16:15 Kaffeepause und Industrieausstellung  
16:15 - 17:00 Die neue Klassifikation parodontaler Erkrankungen PD Dr. Bernadette Pretzl,
Universität Heidelberg
17:00 - 17:45 Risikoanalyse bei der Therapie von Parodontopathien - Was? Wann? & Warum? OÄ Dr. Sonja Derman,
Universität Köln
17:45 - 18:30 FESTVORTRAG:
Zukunftsperspektive regenerativer Therapien
Stand der Forschung – Was ist möglich? – Was ist sinnvoll?
Prof. Dr. Werner Götz,
Universität Bonn
     
ab 18:30 Come-together-Party musikalisch begleitet von den Jazz Messies

Kongress - Samstag, 25. Mai 2019

Zeit Themen Referenten
09:00 - 09:45 Wann und wie ist eine Rezessionsdeckung notwendig?
- ein Überblick -
Dr. Christian Sampers,
Düsseldorf
09:45 - 10:30 Chirurgische Therapie parodontal stark erkrankter Zähne: resektive Behandlungskonzepte Prof. Dr. Michael Christgau,
Düsseldorf
10:30 - 11:00 Kaffeepause und Industrieausstellung  
11:00 - 11:45 Chirurgische Therapie parodontal stark erkrankter Zähne: regenerative Behandlungskonzepte Prof. Dr. Michael Christgau,
Düsseldorf
11:45 - 12:30 Endoparodontale Läsionen: Diagnostik und Therapie Prof. Dr. Claus Löst,
Universität Tübingen
12:30 - 13:15 Mittagspause und Industrieausstellung  
13:15 - 14:00 Konservative Parodontitistherapie - Ein Update Dr. Sebastian Becher,
Düsseldorf
14:00 -14:45 Kieferorthopädische Behandlungen im parodontal vorgeschädigten Gebiss Prof. Dr. Andreas Jäger,
Universität Bonn
14:45 - 15:15 Kaffeepause und Industrieausstellung  
15:15 - 16:00 Therapie der Periimplantitis: ist die Übertragbarkeit der Konzepte aus der Parodontitistherapie valide? Prof. Dr. Anton Friedmann,
Universität Witten/Herdecke
16:00 - 16:45 Prothetische Versorgungsmöglichkeiten im parodontal vorgeschädigten Gebiss OA Dr. Johannes Boldt,
Universität Düsseldorf
16:45 Schlussworte Dr. Felix Nolzen (BZÄV),
Remscheid

Änderungen vorbehalten!